Die Hundehütte soll gerettet werden...Das Tierheim Lahr wird vom Tierschutzverein Lahr und Umgebung e.V. betrieben.

Bei durchschnittlich 120 Tieren im Tierheim ist jede fähige, helfende Hand willkommen.

Ob zum Gassigehen mit den Hunden oder zum Streicheln der Katzen, jede Minute persönliche Zuwendung hilft den Tieren den Alltag im Tierheim zu versüßen.

Doch auch abseits der Tiere gibt es eine Menge zu tun. So sind täglich über 20 Hundeabteile zu putzen, Dutzende Katzentoiletten zu reinigen sowie die diversen Räumlichkeiten des Tierheim sauber zu halten.

Gleichzeitig zeigt das über 40 Jahre alte Tierheim, dass es mit einem Eimer Farbe alleine nicht getan ist.

Fliesenlegen, Schreinern, Verputzen… nahezu alles was das Handwerk hergibt, wird im Tierheim gebraucht.

Wollen Sie helfen? Sprechen Sie uns an!