Tierart -
Rasse - Am.-Staff.-Mix
geboren - 30.05.2016
Geschlecht -
Grund -
sonstiges -
Neu
Ceylan

Ceylan

Achtung: Bei Interesse an Ceylan nehmen Sie sich bitte die Zeit diesen Text vollständig durch zu lesen. Wenn Ihnen das zuviel ist, dann ist Ceylan nicht der richtige Hund für Sie!

Ceylans Jugend war nun wirklich nicht so, wie sie sein sollte. Als Welpe wurde sie mit ihren Geschwistern illegal nach Deutschland gebracht und als erste des Wurfs weiterverkauft. Sie wurde durch verschiedene Hände gereicht und schlussendlich von der Stadt eingezogen.

Ceylan ist ein echtes Powerpaket mit viel Temperament. Dies zeigt sich vor allem beim Spielen und Toben, aber auch wenn sie neue Dinge lernt und ihre Umgebung erkundet. Sportliche Aktivitäten benötigt sie ebenso zum Glücklichsein wie in geistiger Auslastung positive Bestärkung zu finden. Dann kann sie sich auch wunderbar fallen lassen und ihre ruhige, kuschelige Seite zeigen. Ihrer stürmischen Art wegen sollten weder andere Tiere noch Kinder in ihrem neuen Zuhause sein.

Ceylan hat aber auch eine sehr zarte Seite. Die Hündin erfasst extrem schnell die Stimmung ihres Gegenübers und reagiert darauf. So kann aus der wilden Hummel sofort eine ruhige, anschmiegsame Hündin werden, wenn sie spürt, dass ihr Mensch Trost braucht. Genauso schnell erfasst sie aber auch negative Emotionen, gerade, wenn sie sich gegen sie selbst richten.

Andere Hunde mag Ceylan in der Regel sehr, dennoch sollte ihr vierbeiniges Gegenüber freundlich und souverän sein, da sie bei Begegnungen noch sehr unbeholfen ist und auf negative Signale schnell mal frustriert reagieren kann.

Den Wesenstest hat sie bestanden und ist somit vom Maulkorbzwang befreit. Dennoch kann es in manchen Situationen, wie bspw. beim Tierarzt, sinnvoll sein ihr vorsorglich einen Maulkorb aufzuziehen. Der Wesenstest entbindet auch nicht von der Leinenpflicht. Ohne Leine laufen darf Ceylan daher nur in einem entsprechend eingezäunten Privatgelände. Leider macht die Hübsche gerade in Bezug auf den Zaun ihrem Namen alle Ehre. Ceylan bedeutet Gazelle und leider ist sie in der Lage normal hohe Zäune mit der entsprechenden Eleganz zu überwinden.

Ceylan braucht Zweibeiner mit Hundeerfahrung, die ihre Talente fördern und ihr mit viel Ruhe und Geduld die Welt erklären. Ihre neuen Menschen sollten aufmerksam und verantwortungsvoll mit ihr und der Umwelt umgehen und ihre Energie und Kraft handhaben können. Dafür bietet Ceylan unfassbar viele lustige Momente und für jeden, den sie mögen lernt, einen großen Platz in ihrem Herzen.

Wenn Sie  Ceylan die Welt erklären möchten, informieren Sie sich bitte vorab bei Ihrer Gemeinde über Steuersatz u.ä. Fragen Sie im Zweifelsfall auch vorab Ihren Vermieter, ob er mit der Haltung eines Listenhundes einverstanden ist. Dann freuen wir uns, wenn Sie einen Termin mit uns vereinbaren. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass man ein Tier wie Ceylan nicht mal eben im Vorbeilaufen kennen lernen kann, sondern sowohl Sie als auch unsere Pflegeleitung dafür Zeit und Ruhe mitbringen sollten. Vielen Dank.

Ceylan

Ceylan

 

Ceylan

Ceylan


Share

...