Tierart -
Rasse - Französische Bulldogge
geboren - 22.03.2016
Geschlecht -
Grund -
sonstiges -
Neu

Chicko ist am 22.09.2016 geboren und ein echter Sonnenschein.

Als er bei uns abgegeben wurde bekam er rassetypisch kaum Luft zum Atmen. Bereits nach wenigen Minuten Spaziergang war der aufgeweckte Kerl derart außer Puste, dass sogar die Zunge blau anlief. Die Operation am Gaumensegel und die künstliche Erweiterung seiner kaum vorhandenen Nasenlöcher waren unumgänglich. Auch musste eine Zubildung an seinem Hinterkopf entfernt werden, welche sich jedoch als harmlose Zyste herausstellte. Daher hat er an dieser Stelle derzeit noch eine Narbe, welche bisher jedoch genauso gut abheilt wie die Kastrationsnaht.

Mit großem Erstaunen erschnüffelt er sich nun in völlig neue Geruchswelten und ist sichtlich begeistert von dem gelungenen Ergebnis seiner Operation.

Er weiß seine großen Kulleraugen gut einzusetzen um die Aufmerksamkeit zu erlangen, die dem süßen Tropf ohne Frage zusteht. Damit diese Kulleraugen jedoch nicht austrocknen und deswegen von Entzündungen heimgesucht werden, sind sie auf die tägliche Pflege mit Augensalbe angewiesen.

Seine Kondition ist nach alle dem natürlich erst in der Aufbauphase. Allerding freut er sich schon jetzt über Spaziergänge ohne Atemnot. Denn so verschmust und gemütlich er sein kann, so viel Spaß hat er auch am gemeinsamen Erkunden der Umgebung.

Aufgrund von Fehlstellungen in seinen Beinen und der beidseitigen Patellaluxation wird wildes Toben, Springen, ruckartiges Abbremsen jedoch immer ein Tabu für ihn sein. Gezielte Physiotherapie hingegen wäre ideal für seinen Bewegungsapparat.

Da er mit seinem schlendernden Gang gut zurechtkommt und keinerlei Schmerzen hat, ist derzeit nicht davon auszugehen, dass Operationen notwendig sein werden. Eine Garantie gibt es hierfür jedoch, wie bei allen Hunden, nie.

Da er eben rundum ein ganz besonderer Schatz ist, hören die Besonderheiten auch bei der Fütterung nicht auf. Da er Allergiker ist benötigt er Spezialfutter. Derzeit verträgt er Monoproteinfutter mit Geflügel sehr gut. Weitere saisonale Allergien sind nicht bekannt, können aber nicht ausgeschlossen werden.

Ansonsten ist er immer guter Laune und freut sich über alles und jeden. Mit Kindern hat er ebenso wenig Probleme wie mit Katzen oder Kleintieren. Freundliche Hunde mag er auch, wobei er auch mit diesen nicht wild toben darf. Sein Charme lässt ihn sehr schnell neue Freunde finden und mit seinem gutmütigen Charakter tänzelt er sich schnell in jedes Herz. Jetzt braucht er nur noch die richtigen Zweibeiner, die alles, was er mit bringt auf sich nehmen und die er dann mit guter Laune und Liebe überschütten kann.

 

Share

...