Tierart -
Rasse - Meerschweinchen
geboren - unbekannt
Geschlecht -
Grund -
sonstiges -
Vermittelt

Paul und sein Kamerad Pepe wurden uns als Fundtiere ins Tierheim gebracht. Daher können wir über ihr früheres Leben leider nichts sagen. Gut haben sie es aber wohl eher nicht gehabt. Der Pflegezustand war nicht gut und die beiden waren in der Anfangszeit wirklich sehr schreckhaft und ängstlich. Dies bessert sich mittlerweile stetig von Tag zu Tag. So langsam finden sie sich hier zurecht und kommen etwas zur Ruhe.

Paul war ordentlich verfilzt und sieht daher im Moment noch etwas strubbelig aus. Er ist der mutigere der beiden Jungs und streckt neugierig seinen Kopf aus dem Haus, wenn er merkt, dass das Futter kommt. Dieses nimmt er auch aus der Hand, so lange man sich ruhig und behutsam verhält. Bei zu hektischen Bewegungen zieht er sich noch zurück. Hier ist sicherlich noch Luft nach oben, wenn man sich weiterhin mit ihm beschäftigt.

Inzwischen hat Paul in Meerschweinchendame Orea seine Prinzessin gefunden und darf gern mit ihr zusammen in ein neues Zuhause ziehen.

 

Wir vermitteln unsere Tiere nicht in Einzelhaltung und reine Käfighaltung.

Share

...