Tierart -
Rasse -
geboren -
Geschlecht -
sonstiges -
Tigerkatze Lilly ist ca. 2 Jahre geimpft und kastriert.Lilly ist eine sehr anspruchslose, recht scheue, aber absolut liebe Katze. Wenn Sie ebenso wenig Anspruch an
sie haben, ist Lilly bei Ihnen richtig.
Sie hat wohl als junge Katze leider nicht viel kennengelernt. Anfangs ist sie recht scheu und auch sehr schreckhaft und versteckt sich an den unmöglichsten Plätzen im Haus ,die man kaum findet. Deshalb wäre es gut, wenn es im Haus bzw Wohnung ein Zimmer gibt, in dem sie sich zurückziehen kann. Wenn sie aber mal Vertrauen hat kommt sie auch zu einem und lässt sich auch gerne mal streicheln oder spielt sogar. Es braucht aber viel Zeit und Geduld. Wenn Kinder im Haushalt leben sollten sie schon etwas älter sein und eben auch keine große Ewartungshaltung an sie haben, aber generell findet sie weniger Trubel besser. Sie sucht sich die Zeiten zum streicheln und spielen selbst aus und wenn sie nicht mehr möchte dann möchte sie auch nicht mehr. Wenn Sie nach der Eingewöhnung dann nach draußen darf wird sie sich auch dort Plätze suchen wo sie sich verstecken kann. Es wäre gut wenn es eine Scheune oder ähnliches gibt. Sie liebt es draußen zu sein und ihre Freiheit und kommt deshalb auch sehr schwer oder gar nicht aus ihrem Versteck. Sie kann es so schon mal 2-3 Tage draußen aushalten. Mit etwas Zeit kommt sie dann auch mal aus ihrem Versteck und bekommt sie dann auch mal wieder rein. Bestechen oder ähnliches lässt sie sich absolut nicht weder mit Leckerli noch mit einem Spielzeug. Ideal wäre es wenn Sie durch eine Katzenklappe rein und raus kann wie sie Lust hat oder sie vielleicht nach der Eingewöhnung die Möglichkeit hat draußen ein schönes Plätzen zum schlafen und Mäuse fangen zu bekommen. Sie ist ein kleiner Freigeist und braucht auch keine Artgenossen.
0176 -72195187


Share

...