Tierart -
Rasse -
geboren -
Geschlecht -
Grund -
sonstiges -
Vermittelt
Zwei wie Pech und Schwefel.
Endlich ist es soweit: die Brüder Ole und Linus sind bereit die Welt zu erobern.
So ruhig wie die Beiden hier scheinen, sind sie nicht. Vor allem Linus ist nicht zu bremsen wenn es ums toben und Unsinn machen geht.
Ole lässt sich aber gerne mitreißen. Haben sie ausgetobt, wollen sie kuscheln und schmusen.
Die Brüder hängen sehr an einander. Vor allem Linus braucht seinen Bruder Ole, da dieser mutiger ist und neue Situationen gut meistert.
Daher wollen sie zusammen in das neue Zuhause ziehen.
Erfahrene Katzenhalter wären gut, Kinder sollten nicht unter 12 Jahren sein.
Ole und Linus befinden sich auf einer Pflegestelle. Bei Interesse stellen wir gern den Kontakt her.
Share

...