Tierart -
Rasse -
geboren -
Geschlecht -
Grund -
sonstiges -
Vermittelt
Sanfter Blick und schiefes Lächeln, das sind Mo und Nele.
Die Beiden hatten Glück im Unglück. Mo erlitt durch einen Hundeangriff ein Schädel-Hirn-Trauma sowie eine oberflächliche Bisswunde am Hals.
Sie wurde ärztlich versorgt und nach ein paar Wochen ging es ihr wieder gut. Geblieben ist ein sehr scharmantes schiefes Lächeln.
Ihre Schwester Nele war immer an ihrer Seite und möchte das auch bleiben.
Sie werden also nur gemeinsam in ein Zuhause vermittelt.
Beide sind verspielt und verschmust und brauchen später Freigang.
Derzeit befinden sie sich noch auf einer Pflegestelle, bei Interesse stellen wir gern den Kontakt her.
Share

...