Tierart -
Rasse - EKH
geboren - 2016
Geschlecht -
Grund -
sonstiges - ruhiges Zuhause ohne Hunde, kleine Kinder; am Besten ohne Artgenossen
Vermittelt

Mone wird hier eigentlich nur Mönchen genannt. Die hübsche Tricolordame ist eine sensible Katze.
Mone kam tragend zu uns und durfte hier in Ruhe ihre Babys zur Welt bringen. Die vier Racker sind schon in ein neues Zuhause gezogen, unser Mönchen sucht noch.
Mone hatte einige Zeit mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen. Sie hatte mit Erbrechen, Durchfall, dann wieder mit Verstopfung zu kämpfen. Die Verdauung war völlig durcheinander und trotz aller Diagnostik wurde die Ursache nicht gefunden.
Inzwischen geht es Mone besser. Ihr Fell ist immer noch etwas struppig und sie dürfte noch zunehmen. Aber mit dem richtigen Futter ist ihre Verdauung zur Zeit in Ordnung.
Mone braucht ein ruhiges Zuhause. Andere Katzen, Hunde oder Kinder werden sie mit Sicherheit überfordern.
Mone braucht Menschen, die ihr Zeit geben, um anzukommen und sie nicht überfordern. Prinzipiell würde Mone wahrscheinlich gern Freigang haben, aber damit sollte man warten, bis sie wirklich keine Probleme mehr mit der Verdauung hat. Im Freigang hätte man sonst keine Kontrolle über das, was sie draußen vielleicht zu sich nimmt.
Wir suchen für Mone ein Zuhause bei Menschen, die sich auf ihre sensible Art einstellen und sich bewußt sind, dass unser Mönchen wahrscheinlich immer ein Tier sein wird, auf das man etwas mehr aufpassen muss.

Share

...