Tierart -
Rasse - EKH
geboren - Mitte 2019
Geschlecht -
Grund -
sonstiges - Megaösophagus
Vermittelt

Der kleine Stan ist ca. 6 Monate alt und ein echter Herzensbrecher. Er gehört zu den Katzen, die es wirklich lieben von Menschen auf den Arm genommen und gestreichelt zu werden. Er ist ein sehr anschmiegsamer und freundlicher Kater.
Aber Stan hatte auch echt Pech. Er wurde Anfang November in einer schlecht gesicherten Katzentoilette einfach vor unserem Tor abgestellt und war erstmal verschwunden.
Glücklicherweise wurde er schnell gefunden, musste dann aber einige Zeit im Krankenbereich verbringen.
Der kleine Stan hat einen sogenannten Megaösophagus. In seiner Speiseröhre befindet sich eine Aussackung, in der sich Futterreste ansammeln können. Dieses Futter wird dann von ihm regugitiert, also wieder ausgeworfen.
Leider hat sich diese Aussackung nicht wie erhofft zurück entwickelt und wird wohl bleiben.
Inzwischen ist Stan aber gut eingestellt.
Er muss erhöht gefüttert werden und darf nur sehr weiches Futter bekommen, damit sich nichts in der Aussackung verfängt.
Stan kann damit sehr alt werden, aber weder wir noch die Tierärzte können eine definitive Prognose stellen.
Für Stan suchen wir ein Zuhause in Wohnungshaltung bei Menschen, die bereit sind, sich auf ihn und seine Bedürfnisse einzustellen und mit ihm durch dick und dünn zu gehen.
Dafür bekommt man auch einen sehr anhänglichen Kater, der jede Menge Liebe verteilt.
Stan würde sich über einen Artgenossen zum Toben freuen.

Share

...